Stadtteile Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt

Stadtteile im Überblick


 
Welcome Center
Christina Chvosta
Tel. +49 3364 566 574
Fax +49 3364 566 259
welcome@eisenhuettenstadt.de
Zur Webseite
 

Eisenhüttenstadt ist Architekturgeschichte: Die Wohnkomplexe I – IV veranschaulichen die Entwicklung von Architektur und Städtebau im Osten Deutschlands in den 50er und 60er-Jahren. Die am Klassizismus oder Heimatstil orientierten Gebäudekomplexe der WK I – III stehen heute unter Denkmalschutz. Typisch für dieses bewohnbare historische Erbe sind verzierte Hausdurchgänge, Säulen und Pilaster. Die Innenhöfe bilden kleine Parkanlagen mit Spiel- und Erholungsflächen.

Bei einem Spaziergang ist zu sehen, wie das Sanierungsgeschehen in der Innenstadt die Wohnqualität und damit die Lebensqualität positiv verändert. In den Jahren 2006 bis 2011 wurden in der Innenstadt bisher insgesamt 1.156 Wohnungen der umfassend saniert.

Einen reizvollen Gegensatz zur Architektur in der Innenstadt bildet das historisch gewachsene Städtchen Fürstenberg (Oder) mit der alles überragenden Nikolaikirche und den engen, verwinkelten Gassen. Kleine Läden und Boutiquen sowie Gaststätten mit gutbürgerlicher Küche säumen den Ortskern. Das über 750 Jahre alte, idyllische Schifferstädtchen verfügt im Vergleich zu den klassizistisch geprägten Bauwerken Eisenhüttenstadts über eine ebenfalls sehr schöne Bausubstanz – allerdings aus Gründerzeit und Jugendstil.

Stadtteile Eisenhüttenstadt

  • Neustadt
  • Fürstenberg (Oder)
  • Schönfließ
  • Diehlo